Trainingsausfall

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden,

die aktuelle Entwicklung der COVID-19-Pandemie und die daraus folgenden Empfehlungen der Bundesregierung haben auch Auswirkungen auf die Tätigkeiten der DLRG. Wir müssen in dieser Situation unsere Einsatzfähigkeit möglichst lange aufrechterhalten.

Vor dem Hintergrund der Vermeidung und Minimierung sozialer Kontakte,sind alle Aktivitäten auf Notwendigkeit zu überprüfen und nicht unbedingt erforderliche Aktivitäten einzustellen.

Die Stadt Marl schließt ab Montag den 15.03.2020 u.A. auch das städt. Hallenbad sowie die Lehrschwimmbecken. Somit wird das Training bis einschließlich dem 01.05.2020 ausfallen müssen.

Sollten neue Informationen diesbezüglich vorliegen werden wir diese schnellstmöglich veröffentlichen. Die Teilnehmer/innen bzw. Eltern werden gesondert per E-Mail informiert.

Letzte Meldungen

08.03.2020 Sonntag

 

Bauliche Schäden an der Marler DLRG Station


Erschüttert über den baulichen Zustand der Wasserrettungsstation zeigten sich die Mitglieder der DLRG auf der diesjährigen Ortsgruppentagung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Stephan... mehr




Unsere Ausbildungszeiten

Jugend- und Rettungsschwimmen

im Städtischen Hallenbad am Badeweiher

Montag 19:00 - 19:55
Montag 19:55 - 20:50

Anfängerschwimmen

im Lehrschwimmbecken der Martin-Buber-Schule

Freitag 18:00 - 19:00