Juniorretter (Nr.: 2020-0004)

Dieser Lehrgang hat bereits begonnen!

Voraussetzungen
  • Mindestalter 10 Jahre zum Meldeschluss der Veranstaltung
  • Deutsches Schwimmabzeichen Gold
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
Inhalt
  • Gefahren am und im Wasser - Stehende Gewässer - Fließende Gewässer - Schifffahrtstraße - Küstengebiet
  • Selbstrettung - Erschöpfung - Muskelkrampf
  • Praktische Übungen im Wasser - Unterarmkrampf - Oberschenkelkrampf - Waden- und Fußkrampf
  • Einfache Fremdrettung - Wie kann man anderen helfen? - Transportieren (Schieben, Ziehen) - Schleppen
  • Praktische Übungen im Wasser - Ziehen - Schieben - Schleppen
  • Beherrschung der Schwimmtechnik - Kraulschwimmen - Rückenkraulschwimmen - Brustschwimmen - Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 141 - Juniorretter
Veranstalter
OG Marl
Fachbereich
Ausbildung Schwimmen/Rettungschwimmen
Veranstaltungsort
Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl
Leitung
Martin Spiecker
Termin(e)
21 Termin(e) insgesamt
  • Mo, 13.01.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 20.01.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 27.01.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 03.02.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 10.02.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 17.02.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 24.02.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 02.03.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 09.03.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 16.03.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 23.03.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 30.03.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 20.04.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 27.04.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 04.05.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 11.05.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 18.05.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 25.05.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 08.06.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 15.06.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
  • Mo, 22.06.20 19:00 - 20:00 (Hallenbad am Badeweiher : Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl)
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 12
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 15,00 Euro - Mitglieder der DLRG OG Marl
  • 35,00 Euro - Nichtmitglieder
Sonstiges
Prüfungen: Die theoretische Prüfung erfolgt mittels bundeseinheitlicher Fragebögen und umfasst die Kenntnisse von Selbstrettung, Grundverhalten für die Fremdrettung und elementare "Erste Hilfe", 100m Schwimmen ohne Unterbrechung, davon 25 m Kraulschwimmen, 25 m Rückenkraulschwimmen, 25 m Brustschwimmen und 25 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung, 25 m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff, Selbstrettungsübung: Kombinierte Übung in leichter Freizeitbekleidung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: fußwärts ins Wasser springen, danach Schwebelage einnehmen, 4 Minuten Schweben an der Wasseroberfläche in Rückenlage mit Paddelbewegungen, 6 Minuten langsames Schwimmen, jedoch mindestens viermal die Körperlage wechseln (Bauch-, Rücken-, Seitenlage), die Kleidungsstücke in tiefen Wasser ausziehen, Fremdrettungsübung: Kombinierte Übung, die in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: 15 m zu einem Partner in Bauchlage anschwimmen, nach halber Strecke auf ca. 2 m Tiefe abtauchen und zwei kleine Tauchringe heraufholen, diese anschließend fallen lassen und das Anschwimmen fortsetzen, Rückweg: 15 m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff, Sichern des Geretteten,
Meldeschluss
So, 12.01.2020